Mesonic:Auswertungen7/Stücklisten

Aus MESOWIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche


Im Programmteil

kann eine Liste aller bereits angelegten Stücklisten / Produktionslisten ausgedruckt werden.

Image11 242.png

Folgende Selektionen und Einstellungen können bearbeitet werden:

Stückliste von - bis

Einschränkung der Produktionslisten, die ausgedruckt werden sollen.

Artikel
Artikel Auswahl / Kein Artikel

Bei dieser Option werden nur die Produktionslisten gedruckt.

Artikel Auswahl / Stückliste - Artikel

Bei dieser Option werden alle Produktionslisten ausgedruckt, wobei auch die Fertigprodukte gedruckt werden, bei denen diese Produktionsliste hinterlegt wurde. Die Sortierung der Liste erfolgt nach den Produktionslistennummern.

Artikel Auswahl / Artikel - Stückliste

Bei dieser Option werden alle Artikel gedruckt, die eine Produktionsliste hinterlegt haben. Dabei erfolgt die Sortierung nach der Artikelnummer

Wenn die Option Artikelauswahl auf "Stückliste - Artikel" oder "Artikel - Stückliste" gestellt ist, können weitere Einschränkungen vorgenommen werden:

Artikel von - bis

Einschränkung der Artikel, die ausgedruckt werden sollen. Nach Artikeln kann mit dem Matchcode (Anklicken der Lupe bzw. F9-Taste) gesucht werden. Wird eine Einschränkung vorgenommen, dann wird neben dem Eingabefeld die Artikelbezeichnung angezeigt. Durch einen Klick auf die Bezeichnung kann eine Drill-Down-Funktion ausgelöst werden. Welche Aktion dabei ausgelöst wird, kann über die rechte Maustaste festgelegt werden (die letzte Einstellung wird gespeichert), wobei folgende Optionen zur Verfügung stehen:

  • Aufruf Info

Es wird der Artikel in der Artikelinfo im Programm WINLine INFO geöffnet.

Der Artikel wird in der WINLine FAKT im Artikelstamm geöffnet.

Es wird die Artikelstatistik in der WINLine FAKT geöffnet.

Artikelgruppe von - bis

Einschränkung der Artikelgruppe, in denen die Produktionsartikel angelegt sind.

Artikeluntergruppe von - bis

Einschränkung der Artikeluntergruppe, in denen die Produktionsartikel angelegt sind.

Anzeige
Stückliste detailliert

Ist diese Checkbox aktiv, werden alle Ebenen und die dazugehörigen Komponenten angedruckt. Weiters kann nach Aktivierung dieser Checkbox und ein Variantenstring eingegeben werden.

Alle Produktionsartikel detailliert darstellen

Diese Option kann nur verwendet werden, wenn die Checkbox "Stückliste detailliert" aktiv ist.

Bei aktivierter Checkbox "alle Produktionsartikel detailliert darstellen" werden bei allen Produktionsartikeln welche in der Stückliste die Einstellung "Immer vom Lager" hinterlegt haben, die zugehörigen Unterkomponenten angezeigt.

Beispiel

In der Stückliste "Fahrrad" ist für den Produktionsartikel 19005-Reifen die Option "Immer vom Lager" aktiviert.

Auswertung 1: Bei Auswertung der "Stückliste detailliert" wird in der Stücklisten-Liste nur der Produktionsartikel 19005-Reifen (ohne Unterkomponenten) ausgewiesen.

Auswertung 2: Bei Auswertung der Stückliste detailliert inkl. der Option "alle Produktionsartikel detailliert darstellen" wird in der Stücklisten-Liste der Produktionsartikel 19005-Reifen inklusive zugehöriger Unterkomponenten dargestellt.

Variantenstring

Dieser kann nur eingegeben werden, wenn die Checkbox "Stückliste detailliert" aktiv ist. Die Auswertung der Stücklisten erfolgt dann aufgrund dieses Variantenstrings.

Tätigkeiten

Durch Aktivierung der Checkbox werden auch die in der Stückliste enthaltenen Tätigkeiten gedruckt.

Die nachfolgenden Optionen können nur bearbeitet werden, wenn die Option "Stückliste detailliert" nicht aktiviert ist:

Varianten

Ist diese Checkbox aktiv, werden die Varianten die zur Verfügung stehen ebenfalls mit angedruckt.

Einzelzeile (Stückliste inkl. Teile)

Ist diese Checkbox aktiv, werden alle Komponenten, aus der die Produktionsliste besteht, gedruckt. Ist die Checkbox inaktiv, werden nur die Produktionslisten gedruckt.

Einzelstückausgabe

Ist die Einheit einer Stückliste ungleich 1 und wird diese Checkbox vor der Ausgabe aktiviert, werden die Mengen auf der Auswertung für die Produktionseinheit von 1 Stück heruntergebrochen.

Notiz

Ist diese Checkbox aktiv, werden die Notizen, die bei den Stücklisten hinterlegt wurden, gedruckt.

Teile-Notiz

Ist diese Checkbox aktiv, werden die Texte, die für jede Komponente in der Stückliste hinterlegt werden können, angedruckt.

Einzelblattausgabe

Wenn diese Checkbox aktiviert ist, dann wird jede Stückliste auf einen eigenen Seite ausgegeben. Bleibt die Checkbox inaktiv, dann werden alle Stücklisten in "Journalform" gedruckt.

Auswertungsdatum

Wenn die Checkbox "Stückliste detailliert" aktiviert ist, dann kann hier auch ein Auswertungsdatum hinterlegt werden. Anhand des Auswertungsdatums wird dann auch geprüft, ob z.B. ein Artikel gültig ist oder nicht. Wird kein Datum eingetragen, wird das aktuelle Datum verwendet.

Ausgabe auf

Image11 167.png Die Ausgabe der Liste wird durch Anklicken des Drucken-Button ausgelöst, wobei aus der Auswahllistbox die Art des Ausdrucks (Bildschirm oder Drucker) ausgewählt werden kann.

Hinweis

Wenn die Stückliste mit der Option "Stückliste detailliert" ausgegeben wird, dann kann bei den einzelnen Artikelzeilen eine Fußnote angezeigt werden, wobei es folgende Varianten gibt:

Der Artikel wurde im Artikelstamm auf Inaktiv gesetzt.

Für den Artikel wurde im Artikelstamm noch kein Freigabekennzeichen gesetzt.

Der Artikel wurde im Stücklistenstamm mit einem Gültigkeitszeitraum versehen, der erst in der Zukunft liegt.

Der Artikel wurde im Stücklistenstamm mit einem Gültigkeitszeitraum versehen, der bereits in der Vergangenheit liegt.

Durch Drücken der ESC-Taste wird das Fenster geschlossen.