Mesonic:Kontoinformation/Offene Posten

Aus MESOWIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche


In diesem Bereich werden können die Offenen Posten des Kontos in verschiedenen Varianten angezeigt werden. Gleich wie am OP-Blatt enthält diese Anzeige Rechungsdatum, Rechungsnummer, Skonto, usw..

Standardmäßig werden die letzten 10 OPs angezeigt, es können jedoch wahlweise mehr bzw. weniger OPs angezeigt werden. Die Einstellung der Anzahl der OP’s wird benutzerspezifisch gespeichert.

Durch Anklicken der Rechnungsnummer wird die Belegvorschau geöffnet. Wird die Rechnung in der Belegverwaltung nicht mehr gefunden (z.B. weil sie manuell gebucht wurde oder weil diese Rechnung schon durch den REORG eliminiert wurde), wird die Suche nach dieser Rechnung im Archiv (sofern vorhanden) fortgesetzt. Mittels Formulargestaltung (Hinzufügen der Variable "Buchungsnummer" und Aktivieren des Kennzeichen "DrillDown") besteht auch in dieser Auswertung die Möglichkeit, die Buchungsinfo über die Buchungsnummer aufzurufen.

Folgende Ansichten sind möglich:

  • mit Grafik

In diesem Fall werden die OP's gemäß der Einstellung angezeigt. Zusätzlich dazu werden die Offenen Posten laut der in den Einstellungen Konteninformation (Menüpunkt Info/Einstellungen, Register Konteninformation) hinterlegten Fälligkeitsstruktur angezeigt und in einer Grafik dargestellt.

Image18 42.png

Hinweis: Wird ein Mandant ausgewertet zu dem es auch Submandanten gibt, dann werden die OP's der einzelnen Mandanten der Reihe nach angezeigt und die Grafik zeigt die Summer der OP's aller Mandanten (Hauptmandant und Submandanten)

  • ohne Grafik

In diesem Fall werden nur die Offenen Posten gemäß der Einstellung angezeigt.

Image18 43.png

  • inkl. Aktionen

Bei dieser Option werden neben den Offenen Posten auch noch erfasste Aktionen angezeigt.

Image18 44.png

Aktionen zu Offenen Posten können nur in der Ansicht "inkl. Aktionen" durch Anklicken des Aktions-Buttons (Image18 45.png) erfasst werden, wobei dieser Button nur den Benutzern zur Verfügung steht, der auch als CRM-Benutzer definiert ist (Details dazu entnehmen Sie dem WINLine ADMIN-Handbuch). Dadurch wird das Fenster "Neuer Fall" mit dem Register "Aktionen" geöffnet, aus dem dann die gewünschte Aktion gewählt werden kann. Nach Bestätigung der Aktion wird das Fenster "Workflow erfassen" geöffnet, in dem die in den Vorlagen definierten Felder editiert werden können. Nach Bestätigung der Aktion wird diese auch gleich in der Ansicht mit angezeigt.

Unter der Rechnungsnummer wird die Art der Aktion bzw. der Aktionsname angezeigt. Wird der Name angeklickt, dann wird die Aktion in der Fallansicht dargestellt. In den Spalten Betrag und Bezahlt wird dann - sofern vorhanden - der interne Text der Aktion angezeigt. Durch Anklicken des Bearbeiten-Buttons (Image18 46.png) kann die Aktion aufgerufen und ggf. verändert werden. . Durch Anklicken des Löschen-Buttons (Image18 47.png) kann die Aktion gelöscht werden (wobei nicht nur der Verweis, sondern tatsächlich die Aktionszeile selbst gelöscht wird).

Hinweis: Werden die Offenen Posten inkl. Aktionen in einem Mandanten mit Submandanten geöffnet, so werden nur die Daten des aktuell ausgewählten Mandanten ausgewertet.

¨ Sachkonten-OP In der dazugehörigen Auswertung werden die letzten x OPs (lt. Eingabe) angezeigt.

Image18 48.png

Neben den Werten "Summe Soll", "Summe Haben" und "Saldo"pro Referenznummer, wird auch die "Summe lt. Ausdruck" und eine Gesamtsumme angezeigt.