Mesonic:Stammdaten3/Variablen/Stunden

Aus MESOWIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche


Eingabefeld in der Bruttolohnerfassung. Falls notwendig wird hier die Anzahl der Stunden eingegeben. Die Verwendung dieses Feldes hängt von der bearbeiteten Lohnart ab.


Beispiel

Abrechnung von Überstunden. Es erfolgt eine Stundeneingabe. Die Variable STUNDEN muss in der Formel vorgesehen sein (z.B. durch Abruf einer ANKonstanten oder durch die Funktion EingabeStunden).

Abrechnung von Gehältern. Es erfolgt keine Stundeneingabe. Die Variable STUNDEN wird nicht eingebaut.