Mesonic:Stammdaten4/Betriebsstamm/Finanzamt

Aus MESOWIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche


Image14 2.jpg

Name/Straße/Straße2

Hinterlegen Sie hier den Namen des Finanzamtes und die Straße mit eventuellem Postfach oder abweichender Straße.

LKZ/PLZ/Ort

Aus der Auswahlbox kann der Landescode des Staates ausgewählt werden, in dem das Finanzamt liegt. Die Postleitzahl und der Ort werden mit dem hinterlegten aktuellen Postleitzahlenverzeichnis geprüft. Wenn Sie eine Postleitzahl nicht wissen, können Sie in diesem Verzeichnis die Postleitzahl suchen. Mit der Lupenfunktion gelangen Sie in das hinterlegte Verzeichnis. Geben Sie wiederum nur die Postleitzahl ein, wird Ihnen der Ort automatisch eingestellt. Die zweite Postleitzahl ist für eine eventuelle Postfach-Postleitzahl.

BLZ/Konto-Nr.

Hinterlegen Sie hier die Bankverbindung des Finanzamtes.

Zahl.KZ

Hier können Sie schlüsseln, wie Sie die Steuerwerte, die an das Finanzamt abgeführt werden müssen, begleichen:

Telefon/Fax

Eingabe der Telefon- bzw. Faxnummer.

E-Mail

Hier hinterlegen Sie die Mailadresse Ihres Finanzamtes.

Bearbeiter

Hier können Sie den Namen Ihres Sachbearbeiters hinterlegen.

Steuernummer

Geben Sie hier Ihre Steuernummer ein.

Automatische Lohnsteueranmeldung

Schlüsseln Sie hier, in welchen Zeitabständen die Lohnsteueranmeldung gedruckt werden soll. Im Bereich Auswertungen können Sie eine von der OFD für alle Bundesländer genehmigte automatische Lohnsteueranmeldung drucken. Folgende Möglichkeiten stehen zur Auswahl:

  • Monatlich
  • Vierteljährlich
  • Jährlich
FIBU-Mandant

Hier kann eingestellt werden, in welchen Mandanten die Buchungen, die im Zuge der Buchungsübergabe erzeugt werden, gespeichert werden sollen.

Diese Information kann pro Betriebsstamm hinterlegt werden.

Aus der Auswahlbox kann der gewünschte Mandant gewählt werden. Sollen die Buchungen im gleichen Mandanten gespeichert werden, muss auch die gleiche Mandantennummer eingetragen werden.