Mesonic:Vorjahresübernahme ANBU

Aus MESOWIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche


Da die Anlagenbuchhaltung üblicherweise auch nach dem Jahreswechsel noch etliches an Buchungsarbeit im alten Mandanten verlangt, muss nach dem Abschreibungslauf eine Vorjahresübernahme erfolgen, um die nach dem Jahreswechsel im alten Mandanten veränderten Werte nochmals im neuen Jahr zu aktualisieren. Dadurch werden die Werte im aktuellen Mandanten neu gerechnet und richtig zurückgeschrieben.

Image23 34.png

Damit die Übernahme erfolgt, muss nur der Mandant eingegeben und mit OK bestätigt werden. Zur Kontrolle wird zusätzlich ein Übernahme-Protokoll gedruckt.